Konf-Kurs und Konfirmation

Um konfirmiert werden zu können, ist es obligatorisch den vorbereitenden Konf-Kurs zu besuchen. Der Konf-Kurs ist so konzipiert, dass es ein relativ kleines Pflichtprogramm gibt, zu dem zwei kurze Lager gehören. Ansonsten können die Jugendlichen sich ihr Programm aus Modulen, je nach Interesse, selbst zusammenstellen. Hier arbeitet Steinhausen seit 2018 mit dem Bezirk Hünenberg zusammen.

Das Team verfolgt dabei einen erlebnispädagogischen Ansatz, in dem es zentral ist, sich aus der Komfortzone heraus zu wagen und neue Erfahrungen rund um Glauben, Gott und Kirche zu machen. So wird diskutiert, gespielt, manchmal auch gegrübelt und kritisch gefragt, dabei sind wir immer wieder auch unterwegs. Zentrum ist aber immer die gelebte, christliche Gemeinschaft.

Kontakt: Hubertus Kuhns, 041 741 61 51, hubertus.kuhns(at)ref-zug.ch

Tags: Konfirmation , Jugendliche
nach oben