E71

Dienstag, 11. Juni 2024
Besuch Kloster Engelberg - ganztägiger Ausflug

Die Benediktinerabtei besteht seit 1120 und wurde von Mönchen aus dem Kloster Muri gegründet. Vieles hat sich in den Jahrhunderten verändert, eines ist geblieben, die Hoffnung, dass das Evangelium Jesu Christi die Welt zur Erfüllung des Lebens führt.
Bei der Führung sind Besucher angesprochen, die Interesse haben an einer zur Besinnung anregenden Atmosphäre.  Pater Konrad Bierer wird uns durch das Kloster führen. Wir erhalten Informationen über die Klostergeschichte  und über interessante Begebenheiten aus dem benediktinischen Tagesablauf

Abfahrt in Hünenberg Dorf, Richtung Rotkreuz: 7.51 h. Rotkreuz ab 8.16h, Cham ab 7.59 h
Führung im Kloster 10.15 h: 1 1/4 h
Mittagessen im Restaurant Eienwäldli
Rückreise Ankunft in Hünenberg: 17.55 h

Kosten: für die Führung übernimmt das E71, bitte Fahrkarten selber besorgen.

Info/Anmeldung bis 3. Juni an Elisabeth Saurbeck:
esauerbeck(at)datazug.ch , Tel 041 780 65 24
Bitte mit Angabe, ab das Essen vegetarisch oder mit Fleisch gewünscht wird.


Foto: Homepage Kloster Engelberg

E71
Datum: Dienstag, 11. Juni
Uhrzeit: 07:51 Uhr
Ort:

Ausflug Kloster Engelberg

Kontakt:

Elisabeth Sauerbeck, 041 780 65 24

Anmeldung:esauerbeck@datazug.ch
nach oben