Kerzenziehen und Basar

Nach einem Jahr Pause sind wir zurück! Wir laden Euch herzlich ein zum Kerzenziehen und zum Basar des Frauenvereins vom Sonntag, 28. November bis zum Sonntag, 5. Dezember 2021 (Zertifikatspflicht)

Fruchtbare, nährstoffreiche Böden brauchen – nebst anderen wichtigen Massnahmen - alle paar Jahre eine sogenannte Ackerruhe. Ähnlich verhält sich’s mit dem Wachs. Einer gelagerten Kerze sagt man eine verlängerte Brenndauer nach*. Unser Bienenwachs konnte im vergangenen Jahr Jahr in Ruhe reifen und sollte nun im besten Alter für eine richtig schöne Kerze sein. Auch die sorgfältig gestrickten Teddybären und Kindersocken warten nach einem Jahr Schrankarrest sehnlichst darauf, das Licht der Welt zu erblicken. Spass beiseite: Vor allem wir Mitarbeitende und Organisierende freuen uns, nach einem Jahr Pause den beliebten Event wieder fortführen zu dürfen. Natürlich hoffen wir, dass auch Sie, liebe Leserinnen und Leser, mit Freude zu Besuch kommen.

Die Überlegungen, das Kerzenziehen und den Basar für alle ohne Zertifikat anzubieten, waren da. Leider ist diese Idee aus verschiedenen organisatorischen Gründen nicht realisierbar. So wird auch für diesen Anlass die Zertifikatspflicht gelten. Den Flyer zum Anlass finden Sie hier.

Unsere Öffnungszeiten:
Sonntag, 28.11.      14.00 – 17.00 Uhr
Montag, 29.11.       16.00 – 19.00 Uhr
Dienstag, 30.11.     16.00 – 19.00 Uhr
Mittwoch, 1.12.      14.00 – 19.00 Uhr
Donnerstag, 2.12.  16.00 – 19.00 Uhr
Freitag, 3.12.          16.00 – 19.00 Uhr
Samstag, 4.12.       10.00 – 17.00 Uhr
Sonntag, 5.12.       11.00 – 15.00 Uhr


Die bei uns gezogenen Bienenwachskerzen sind oft wahre Wunderwerke. Das hat nicht zuletzt mit der grossen Auswahl an Verzierungsmöglichkeiten zu tun, die wir Ihnen auch dieses Jahr wieder anbieten. Lassen Sie sich zwischendurch Zeit und stöbern Sie im bewährten Basar mit seiner stets reichhaltigen Auswahl an Selbstgemachtem oder verwöhnen Sie sich mit einem leckeren Stück Kuchen, einem Glas Wein oder einer anderen Nascherei aus unserem Beizli «zum weissen Docht und bunten Faden».

*Ach übrigens: Dass Kerzen nach einer ein- oder mehrjährigen Lagerung länger brennen, ist eine alte Binsenweisheit, die sich heute nicht mehr hält. Auch Bienenwachskerzen haben einen Anteil an Paraffin (rund 40%). Der Kristallisationsprozess ist spätestens nach 72 Stunden vollzogen. Kalte Temperaturen können hingegen die Brenndauer Ihrer Kerze verlängern. Falls Ihre im Keller gelagerte Kerzen also länger brennen, hat dies damit zu tun.

Helferinnen und Helfer gesucht:
Möchtest du uns an der Kasse, beim Einpacken, am Verziertisch oder an der Schmelzstelle unterstützen? Wir suchen viele Helferinnen und Helfer. Melde dich telefonisch oder per Mail bei Lukas Dettwiler,
041 780 22 18, lukas.dettwiler(at)ref-zug.ch

 

Kerzenziehen und Basar
Datum: Sonntag, 28. November
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort:

Ref. Kirche

6340 Baar

nach oben