TrauerSpaziergang

Zuger TrauerCafé als TrauerSpaziergang – die Trauer als Weg begreifen

Das Zuger TrauerCafé bietet Besucherinnen und Besucher einen Raum der Gemeinschaft, der es ermöglicht, dem Schmerz der Trauer zu begegnen und sich im Miteinander getragen und angenommen zu fühlen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen findet das TrauerCafé unter freiem Himmel als TrauerSpaziergang entlang des Zugersees statt – mit Impulsen, Gesprächen und Schweigen.

Zeit
Am ersten Freitag im Monat von 16.00 bis zirka 18.00 Uhr (im April ausnahmsweise am 9. April)

Treffpunkt
Reformiertes Kirchenzentrum Zug, Bundesstrasse 15, 6300 Zug

 

TrauerSpaziergang
Datum: Freitag, 09. April
Uhrzeit: 16:00 Uhr
Ort:

Treffpunkt:

Reformiertes Kirchenzentrum

Bundesstrasse 15

6300 Zug

Kontakt: Andreas Maurer, 078 765 77 59
Anmeldung:rita.fasler@palliativ-zug.ch
nach oben