Friedensgebet Menzingen *Abgesagt*

Donnerstag, 28. Januar 2021, 19.30 Uhr
Menzingen, Reformiertes Chileli, Holzhäusernstrasse

Weitet den Blick!

30 Minuten gegen die Ohnmacht – Ökumenisches Gebet für den Frieden

Pfarrerin Barbara Baumann und
Seelsorgerin Eva Maria Müller

Wir sind in unserem Land völlig mit Corona beschäftigt. Es gibt auf der Welt viele Länder, bei denen Unruhen, Krieg und Gewalt neben Corona zum Alltag gehören!
Diese Tatsache löst bei vielen Menschen ein Gefühl von Hilflosigkeit, Ohnmacht und Angst aus. Diese Ohnmacht soll uns nicht lähmen! So treffen wir uns zum Friedensgebet
und bitten um Mut, Hoffnung und Kraft. Deshalb laden wir zum Friedensgebet ein.

nach oben