Steinhausen

Leitsätze

Die Reformierte Kirche Bezirk Steinhausen steht für Lebendigkeit und Gemeinschaft, die sich ihrer christlichen Tradition bewusst bleibt.
 

Wir sind lebendig.
Als einladende Gemeinschaft ermutigen wir Menschen zur aktiven Beteiligung an Kirche. Dabei ist es uns ein grosses Anliegen, die Fragen und Anliegen der Menschen unterschiedlichen Alters, aus vielfältigen Lebenswelten und Frömmigkeitsstilen im Alltag wie an Festtagen ernst zu nehmen. Gemeinsam sind wir Suchende und werden immer wieder neu und anders Kirche. Mutig wagen wir Neues und teilen Leben in all seiner Buntheit. Die Nähe zu allen Menschen ist uns sehr wichtig.


Wir sind eine offene und vielfältige Gemeinschaft.
Miteinander feiern wir das Leben in Gottesdienst und Alltag und wollen Menschen aller Generationen und in all ihrer Unterschiedlichkeit Heimat sein oder zur Heimat werden.
Dazu schenken wir einander vor allem eines: Zeit. Wir begleiten, stützen, motivieren, befähigen, stärken und fordern einander heraus. Die gemeinsame Suche nach Antworten auf die Fragen des Lebens und Glaubens ist uns dabei wichtig. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf die Entdeckung und Förderung von Gaben und Begabungen jeder und jedes einzelnen.
 

Wir stehen in der Tradition der christlichen Kirchen.
In all unserem Tun fühlen wir uns der christlichen Tradition verpflichtet.
Die Bibel als Ganzes ist für uns dabei wichtiger Erfahrungsschatz. Wir fühlen uns verbunden mit den vielen Generationen vor uns, denen dieser Schatz Lebens- und Glaubenshilfe war.
Wir orientieren uns in unserem Handeln am Vorbild Jesu. Wir führen einen offenen Dialog mit Menschen unterschiedlicher Religionen und Weltanschauungen und sind geschwisterlich verbunden mit anderen christlichen Konfessionen. Wir verstehen uns als Teil einer ökumenischen Gemeinschaft unterschiedlicher Kirchen für die Menschen vor Ort und weltweit.

nach oben