«Letzte Hilfe» Kurs

Samstag, 12. Juni 2021, 10:00 – 16:00, Zentrum Chilematt
Erste Hilfe nach Unfällen zu leisten, wird als eine selbstverständliche Aufgabe angesehen. Doch wie helfen wir Menschen, deren Lebensende sich abzuzeichnen beginnt? In Letzte Hilfe Kursen lernen Menschen, was sie für die ihnen Nahestehenden am Ende des Lebens tun können. Der eintägige Kurs umfasst vier Themenschwerpunkte:

1.    Sterben als Teil des Lebens
2.    Vorsorgen und Entscheiden
3.    Leiden lindern
4.    Abschied nehmen

Die Letzte Hilfe Kurse wurden in Österreich und Deutschland entwickelt und erfolgreich erprobt. Im Kanton Zug werden die Kurse in einer Zusammenarbeit von Palliativ Zug, der katholischen und reformierten Kirche im Kanton Zug angeboten.

Kursleitung:
Ursula Schärer, reformierte Pfarrerin u. Seelsorgerin, zertifizierte Kursleiterin;
Martina Hermann, Pflegefachfrau HF, zertifizierte Kursleiterin;
Anmeldungen bis 5. Juni an: daniela.bussmann(at)palliativ-zug.ch, 079 450 60 86 (Die Zahl der Teilnehmenden ist beschränkt.)

Flyer
 

Tags: Kurs , Palliativ Zug
«Letzte Hilfe» Kurs
Datum: Samstag, 12. Juni
Uhrzeit: 10:00 Uhr
Ort:

Zentrum Chilematt

6312 Steinhausen

nach oben