Exkursion für Neugierige
Sonderausstellung Rodin/Arp - Fondation Beyeler

Vorbehältlich der geltenden Bestimmungen

Mittwoch, 28. April 2021

«Erstmals in einer Museumsausstellung trifft im Dialog zwischen
August Rodin und Hans Arp das bahnbrechende Schaffen des
grossen Erneuerers der Bildhauerei des späten 19. Jahrhunderts
auf das einflussreiche Werk eines Protagonisten der abstrakten
Skulptur des 20. Jahrhunderts. Beide Künstler zeichnet eine
einzigartige künstlerische Innovationskraft und Experimentierfreude
aus. Werke entstanden, die ihre Zeit stark geprägt haben und bis
heute aktuell geblieben sind... (der Homepage der Fondation Beyeler entnommen).»

Reise
Per Zug und Tram nach Basel/Riehen

Wichtig
Wegen der noch nicht absehbaren Weiterentwicklung der Corona-Situation
können Anmeldungen nur provisorisch entgegen genommen werden.

Interessierte
wenden sich an Marlies Widmer-Burkhalter, Sozialdiakonin,
Tel: 041 790 33 15 / Mail: marlies.widmer(at)ref-zug.ch

 

 

nach oben