Tag der Gebärdensprache

Standaktion von Zuger Gehörlosen zum Tag der Gebärdensprache

Schüler und Schülerinnen aus Zug werden am Stand auf dem Bundesplatz Lieder singen und sie in Gebärdensprache zeigen. Das Info-Team wird Interessierte und Passanten auch mit Gebärden ansprechen und mit ihnen ins Gespräch kommen. Ausserdem werden Merkblätter zu Kommunikationsregeln mit gehörlosen Menschen, Fünffingeralphabet und Hörbehinderung abgegeben.

Der Anlass soll für die Notwendigkeit und Anerkennung der Gebärdensprache sensibilisieren. Die Inklusion gehörloser und hörbehinderter Menschen in der Gesellschaft soll gefördert werden.

Organisiert durch die Beratung für Schwerhörige und Gehörlose Zentralschweiz und seelsam – ökumenische Seelsorge für Behinderte.

Freitag, 23. September 2022,
Bundesplatz Zug,
14-18 Uhr

www.seelsam.ch

Flyer zum Download



Tags: Seelsam , Veranstaltungen
Tag der Gebärdensprache
Datum: Freitag, 23. September
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort:

Bundesplatz Zug

 

Kontakt:

Ruedi Hofer
ruedi.hofer@ref-zug.ch
www.seelsam.ch
041 711 35 23
079 134 80 05

nach oben