21. Juni 2024

Stille Nacht

Vom 21. auf den 22. Juni erwartet Sie eine besondere Einladung: In der Ruhe der Nacht und des Kirchenraumes in die sinnliche Stille eintauchen. Impulse, Meditation, Klänge, Tanz, Dunkel und Licht im Feuer erleben. Kommen, verweilen, gehen, wieder kommen… und sich von der Atmosphäre mittragen lassen. Sie sind jederzeit willkommen! Mitten in der Nacht gibt es eine wärmende Suppe am Feuer. Cafeteria während der Nacht geöffnet.

21.00 schmaz Schwuler Männerchor Zürich
22.00 Gute Nacht Lieder und Imporvisation mit Posaune, Stimme und Gitarre Jasmin Lötscher.
23.00 Kerzenlabyrinth beim Brunnen. Begehung in der Stille. Handauflegen in der Kirche mit Gabriela Spilker Brigitte Sommer und Anna Watzke
24.00 Podium «Nachtschicht als Lokführer, am Krankenbett und hinter der Bar» mit Pascal Bühler (Galvanik) Silke Röbig (Hospiz Zug + Intensivstation KS Zug), Dorian Rupp (Lokführer SBB). Leitung Podium: Roman Ambühl
01.00 Sakraler Tanz mit Seraina Sidler-Tall und Martial In Albon
02.00 Texte zu Schlaf und Traum mit George Marti, Posaune
03.00 Klangmeditation mit Andreas Haas und Brigitte Sommer
04.00 Pranayama, Meditation & Yoga Nidra mit Larissa Gassmann
05.00 «Morgenstund hat Gold im Ohr» Armin Bachmann: Posaune, Alphorn, Stimme und Peter Gosweiler: Kontrabass, E-Bass, Elektronik
06.00 Kaffee, Tee und Gipfeli

Stille Nacht
Datum: Freitag, 21. Juni
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Ort:

Reformierte Kirche

Alpenstrasse

6300 Zug

nach oben