Wenn der Kühlschrank leer ist


Kinder und Jugendliche der Reformierten Kirche Cham engagieren sich für armutsbetroffene Familien. Die Erlöse kommen der Initiative «Tischlein deck dich» zugute.

«Stellt Euch vor, ihr macht morgens hungrig den Kühlschrank auf und dort ist nichts drin. Nicht am Montag, nicht am Dienstag und auch die anderen Tage der Woche nicht.» Manchmal braucht es eindrückliche Bilder, um reale Lebenssituationen spürbar zu machen. Den leeren Kühlschrank kann man sich vorstellen, auch wenn viele sich das genau nicht vorstellen können.

Im Religionsunterricht der Reformierten Kirche Cham war dies die visuelle Brücke für Kinder und Jugendliche, um ihnen zu vermitteln, dass es auch im Kanton Zug Familien gibt, für die eine reiche Auswahl an Lebensmitteln durchaus keine Selbstverständlichkeit ist. Die mit jedem Franken genau rechnen müssen, stets Preise vergleichen und trotzdem noch immer nicht genug zum Essen haben.

«Unsere Schülerinnen und Schüler reagieren sehr stark auf Bildhaftes. Der Begriff Armut ist für viele abstrakt. Sich einen immer leeren Kühlschrank vorzustellen, erreicht die Jugendlichen dagegen ganz unmittelbar», erklärt Heike Dönni, Religionslehrerin der Reformierten Kirche.

So war auch die Bereitschaft der Schüler gross, diese Familien zu unterstützen. An einem Samstag traf man sich in der Gemeindeküche der Reformierten Kirche Cham und produzierte voller Elan mehr als 40 Kilo Weihnachtsguetzli, die per Vorbestellungen und nach dem Gottesdienst am folgenden Sonntag reissenden Absatz fanden. Allein aus dem Verkauf der Guetzli kamen rund 1600 Franken zusammen, die nun in haltbare Lebensmittel investiert werden. Diese kommen der Initiative «Tischlein deck dich» zugute.
 

Jährliche Sammelaktion «Zuger für Zuger»

Unter der Koordination vom Kirchenrat Thomas Bär sammelt die Reformierte Kirche jedes Jahr im Advent gut haltbare Lebensmittel, die dann im Januar durch «Tischlein deck dich» an bedürftige Familien verteilt werden. Informationen zur Sammelaktion und die Abgabestellen finden Sie auf den Webseiten der Bezirke:

Zug Menzingen Walchwil
Ägeri
Baar Neuheim
Cham
Hünenberg
Rotkreuz
Steinhausen

 
 

nach oben