Unbegreiflich - aber real

Ein Raum für Mütter und Väter zum Austausch nach dem Tod des eigenen Kindes.

Haben Sie den Tod des eigenen Kindes erfahren müssen? Möchten Sie sich gerne mit anderen betroffenen Müttern oder Vätern treffen, um darüber zu sprechen?

Wir treffen uns einmal im Monat zum offenen Austausch, das nächste Mal am 4. Mai:
Jeweils am ersten Dienstag im Monat von 17.30 – 19.00 Uhr in den Räumlichkeiten der Triangel Beratung, Bundesstrasse 15, 6300 Zug.

Auskunft und Anmeldung:
Sekretariat Triangel, Telefon 041 728 80 80


Ein Angebot von Triangel Beratung und der Spitalseelsorge der Reformierte Kirche Kanton Zug.
  
  
  
  

nach oben