Triangel bekennt Farbe

Während der «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» leuchten die Fenster der Beratung im solidarischen Orange

Vom 25. November bis 10. Dezember finden wieder die «16 Tage gegen Gewalt an Frauen» statt, die grösste Präventions- und Sensibilisierungskampagne der Schweiz, die dieses Jahr auf das Thema Feminizide fokussiert. Während dieser 16 Tage leuchten die Fenster der Triangel Beratung aus Solidarität mit den Frauen orange.

Jede zweite Woche wird in der Schweiz eine Frau getötet, weil sie eine Frau ist. Einem Feminizid gehen häufig Gewalterfahrungen wie übertriebene Eifersucht, Stalking und häusliche Gewalt voraus. Gewalt an Frauen wird noch immer nicht genügend ernst genommen. Die Tötungen werden oft als «Familiendrama» verharmlost.

Bereits zum fünften Mal macht am Sonntag, 27. November 2022, 17.00 Uhr die Lichterkette «Frauen sind unschlagbar» mit 1'000 Windlichtern an der Seepromenade in Zug auf dieses Problem aufmerksam.

Die Triangel Beratung Zug ist Teil der Arbeitsgruppe «Frauen sind unschlagbar» zusammen mit fra-z, Frauenhaus Zug, eff-zett Opferberatung Zug, Soroptimist Internation Club Zug, Reformierte Kirche Zug, Pallas – Selbstverteidigung für Frauen, ZKF und in Kooperation mit FRW Interkultureller Dialog Zug.

Mehr Informationen zu den 16 Tagen gegen Gewalt an Frauen finden Sie hier.

 

 

nach oben