Jugendwebseite YOUTH geht live

Kantonale Jugendarbeit der Reformierten Kirche öffnet neuen Kommunikationskanal

Die kantonale Jugendarbeit der Reformierten Kirche Kanton Zug, YOUTH, bietet seit Anfang November eine neue Webseite speziell für Jugendliche und junge Erwachsene an. Interessierte und Neugierige können sich über die Angebote und das Selbstverständnis der kirchlichen Jugendarbeit informieren, Kontakt aufnehmen oder direkt zu Veranstaltungen anmelden.

Sowohl die visuelle Umsetzung als auch die Sprache sind abgestimmt auf die Erlebniswelt junger Menschen: bunt, vielfältig, frisch. Tabea Iten, Sozialdiakonin und Mitglied des Leitungsteams der kantonalen Jugendarbeit, erklärt: «Uns war es wichtig, mit den Jugendlichen auf Augenhöhe zu kommunizieren. Das heisst, nicht im anbiedernden Jugendsprech, aber auch nicht in der Diktion der Erwachsenenwelt.» 

Die inhaltlichen Schwerpunkte des Angebotes liegen im Vorstellen der Jugendarbeit und des Teams, Testimonials von bereits aktiven Jugendlichen, Ausbildungsangeboten sowie den Veranstaltungen. Nochmals Tabea Iten: «Wir möchten zeigen, was Kirche und Glauben jungen Menschen bieten können, die sich auf ihren eigenen Weg machen und gerade in dieser Phase viele Fragen an das Leben haben.» 

YOUTH ist eingebettet in die Webseite ref-zug.ch, um die Zugehörigkeit der Jugendarbeit zur Reformierten Kirche Kanton Zug zu verdeutlichen.

Direktlink auf die Webseite: www.ref-zug.ch/youth
 

nach oben