Hünenberg

Bezirkskirchenpflege

Die Arbeit der Bezirkskirchenpflege ist in verschiedene Ressorts aufgeteilt, die jeweils von einem Mitglied betreut werden. Die Mitglieder und das Präsidium der Bezirkskirchenpflege werden von der Bezirksversammlung gewählt.

An den Sitzungen der Bezirkskirchenpflege nehmen mit Stimmrecht auch die Pfarrperson und die Sozialdiakonischen Mitarbeitenden des Bezirks teil.

Die Bezirkskirchenpflege hat folgende Aufgaben und Befugnisse:

  • Leitung, Förderung und Gestaltung des kirchlichen Lebens im Bezirk in Zusammenarbeit mit den im Bezirk tätigen Pfarrpersonen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Freiwilligen
  • Einberufung, Vorbereitung und Durchführung der Bezirksversammlungen und Vollzug von deren Beschlüssen
  • Erarbeiten der Stellenprofile
  • Prüfung der Stellenbewerbungen in Zusammenarbeit mit dem Kirchenrat
  • Mitwirkung bei kirchlichen Handlungen
  • Erstellen des Bezirks-Voranschlages
  • Vorschlags- und Antragsrecht an den Kirchenrat

Mitglieder der Bezirkskirchenpflege Hünenberg

Wir sind auf der Suche nach weiteren Mitgliedern.

nach oben