Friedensgebet

Gemeinsam für Frieden beten und unter Krieg Leidende stützen!
Kriege, Konflikte und ihre Opfer sollen nicht in Vergessenheit geraten!


Freitag, 5. Juli 2024
19 Uhr


Krieg in der Ukraine, Gewaltausschreitungen im Nahen Osten, viele weitere Konflikte weltweit: Ist Frieden eine Wunschvorstellung, die immer weiter in die Ferne rückt? Sind wir ohnmächtig gegenüber diesen Eskalationen? Nein, wir können unser Friedensanliegen vor Gott tragen und unsere Solidarität im Gebet für die Opfer zum Ausdruck bringen. Durch das wöchentliche Gebet sorgen wir dafür, dass Konflikte und ihre Leidtragenden nicht vergessen werden! Helfen Sie mit und kommen Sie zum Friedensgebet!
Das Gebet wird von unterschiedlichen Gemeindemitgliedern, Sozialdiakoninnen oder der Pfarrerin angeleitet.

Kosten / Anmeldung: keine

Info: Jrene Bianchi, Pfarrerin, 041 780 58 49 / 079 642 78 83
jrene.bianchi(at)ref-zug.ch

Sind auch Sie bereit, einmal ein Friedensgebet anzuleiten? Melden Sie sich!


Foto: pixabay_NoName_13

Friedensgebet
Datum: Freitag, 05. Juli
Uhrzeit: 19:00 Uhr
Ort:

Reformiertes Kirchenzentrum Hünenberg

Zentrumstrasse 8

6331 Hünenberg

Kontakt:

Jrene Bianchi, Pfarrerin
041 780 58 49, jrene.bianchi@ref-zug.ch

nach oben