Vater-Kind-Nachmittag, Cham

Vater-Kind-Nachmittag
«Feuerwelten» mit Umweltpädagogin Isabelle Bögli

Samstag, 26. September, 15.00 – 18.00 Uhr, danach grillieren
Treffpunkt: Sportplatz Eizmoos Cham, Bus 42, Haltestelle Cham Eizmoos

Feuer fasziniert seit jeher: Kinder und ihre Begleitpersonen lernen ein Feuer auf-
zubauen und experimentieren mit verschiedenen Materialien. Was brennt und was verbrennt nicht? Wie riecht verbrannte Wolle? Ist es möglich, nur mit Stein und Eisen ein Feuer zu entfachen?
Das testen wir mit Umweltpädagogin Isabelle Bögli aus, kochen zusammen auf dem Feuer einen feinen Waldtee und machen Popcorn.
Auch eine spannende Geschichte am Feuer darf nicht fehlen!

Kinder von 5-11 Jahren mit ihrem Papi, Götti, Onkel oder Grossvater sind willkommen.
 
Der Nachmittag wird auch bei Regenwetter durchgeführt.
Die Teilnahme ist gratis.
Anmeldung bis Mittwoch, 16. September bei Sozialdiakonin Annette Plath, Sinserstrasse 27, 6330 Cham, Tel. 041 780 65 58, annette.plath@ref-zug.ch

Bitte mitnehmen: Feste Schuhe, Regenschutz, warme Kleider, Sonnenhut,
Sonnencrème, Zeckenspray, Sitzunterlage?
Wir grillieren ab 18 Uhr, jeder bringt seine Wurst/Grillgut selbst mit.
Getränk und Dessert wird gespendet.

 

Vater-Kind-Nachmittag, Cham
Datum: Samstag, 26. September
Uhrzeit: 15:00 Uhr
Ort:

Treffpunkt:

Sportplatz Eizmoos Cham, Bus 42, Haltestelle Cham Eizmoos

 

Kontakt: Anmeldung bis Mittwoch, 16. September bei Sozialdiakonin Annette Plath, Sinserstrasse 27, 6330 Cham, Tel. 041 780 65 58, annette.plath@ref-zug.ch
Anmeldung: annette.plath@ref-zug.ch
nach oben