Seniorentreff

Tagesauflug zum Kloster Königsfelden

Es warten interessante Programmpunkte und wunderbare Erlebnisse auf Sie. Nach einer Kaffeepause in der Linde von Büttikon geht die Busreise weiter zum Kloster Königsfelden.

Die von den Habsburgern errichtete Kirche und das Doppelkloster waren einst Erinnerungsort an den römisch-deutschen König Albrecht I., der 1308 in der Nähe ermordet wurde. Der um 1330 geschaffene, weitgehend original erhaltene Glasgemäldezyklus in der Kirche, zählt zu den bedeutendsten Errungenschaften der europäischen Glasmalerei der Gotik.
Nach einer kleinen Führung durch die Kirche wird uns Hanspeter Huber von der Geschichte + Kultur zur Botanik bringen. Gemeinsam werden wir in der Baumschule Zulauf in Schinznach Zmittag essen.
Anschliessend fahren wir mit der Baumschulbahn durch die Anlage, was sicherlich ein Spass sein wird. Und zum Abschluss gibt es noch ein gemütliches Kaffetrinken, bevor uns Hanspeter Huber fröhlich und zufrieden nach Cham chauffiert.

Kommen Sie mit! Kostenanteil pauschal Fr. 60.–.
--> Anmeldung bitte bis Montag  27. Juni (mit der Angabe, ob Fleisch- oder Vegimenue gewünscht ist) bei Pfarrer Michael Sohn, 041 780 11 74, michael.sohn@ref-zug.ch

Seniorentreff
Datum: Mittwoch, 06. Juli
Uhrzeit: 08:30 Uhr
Ort:

Abfahrt 8.30 Uhr ab Gemeindehausplatz Cham

Kontakt:

--> Anmeldung bitte bis Montag  27. Juni (mit der Angabe, ob Fleisch- oder Vegimenue gewünscht ist) an:

Pfarrer Michael Sohn
041 780 11 74
 

Anmeldung:michael.sohn@ref-zug.ch
nach oben