Verabschiedung Martin Plath

Abschiedsworte von Martin Plath:

Danke für die letzten 7 Jahre mit Euch in unserer reformierten Kirchgemeinde Cham.
Altersarbeit war mein Schwerpunkt – und es machte mir sehr viel Freude im Männertreff, in den Senioren-
ferien und im Alters-/und Pflegezentrum.
Neues habe ich ausprobieren können – beim Kurs Stufen des Lebens, beim Jakobsweg, bei Tanzabenden,
mit Flüchtlingen in der Velowerkstatt und beim Mittagstisch.
Kaum zu glauben, dass ich Ende Monat in Pension gehe – nach 33 Jahren Tätigkeit als Diakon.
Ein guter Wunsch zum Schluss: vergesst die nicht, die am Rande stehen, und bleibt gesegnet!


                    

 

nach oben