Impulstag (Cham) in Rotkreuz

*** Der am 13. März geplante Impulstag wurde  nun auf Samstag, 19. Juni verschoben  ***

«Gebet als Atemholen der Seele»  Kreative Anstösse zur inneren Einkehr

In unserer schnelllebigen lauten Welt geraten wir oft ausser Atem. Wir kommen nicht dazu, einmal kräftig durchzuatmen.

• Am Impulstag wollen wir zur Ruhe kommen, unsere Balance finden und achtsam werden für uns und Gott.
• Wir wollen die Schale unseres Lebens füllen lassen und eine staunende, betende Lebenshaltung einüben. Biblische Texte regen uns dazu an.
• Vielseitige Anregungen sollen alle Sinne ansprechen und auch überraschen, wie wohltuend spirituelle «Auszeiten» wirken.
• Verschiedene Einheiten lassen viel Spielraum, sich inspirieren und sich auch auf Gebets-Momente einzulassen.

Kosten:
Kurskosten Fr. 10.–. Es wird ein einfaches Mittagessen für Fr. 7.– angeboten

Anmeldung:
Bis spätestens Donnerstag, 11. juni 2021 an eine(n) der genannten Kursleitenden

Kursleitung:
Marlies Widmer-Burkhalter, Sozialdiakonin Reformierter Bezirk Rotkreuz, Kirchenstrasse 9, 6343 Rotkreuz, 041 790 33 15 / 079 202 78 51, marlies.widmer(at)ref-zug.ch
Martin Plath, Sozialdiakon Reformierter Bezirk Cham Sinserstrasse 27, 6330 Cham 041 780 65 58, martin.plath(at)ref-zug.ch

Der Impulstag basiert auf den Kursunterlagen von Kurs 18 «Beten-Atemholen der Seele - Betend leben» von «Stufen des Lebens» www.stufendeslebens.de

 

Impulstag (Cham) in Rotkreuz
Datum: Samstag, 19. Juni
Uhrzeit: 09:30 Uhr
Ort:

Reformierte Kirche Rotkreuz

Kontakt: Marlies Widmer-Burkhalter, Rotkreuz, 041 790 33 15 / 079 202 78 51, marlies.widmer@ref-zug.ch Martin Plath, Cham, 041 788 65 58, martin.plath@ref-zug.ch
Anmeldung:martin.plath@ref-zug.ch
nach oben