Ökumenischer Lichterweg

Zusammen mit anderen und begleitet durch unser Rahmenprogramm können Sie am Abend des
8. Dezember den besinnlichen Lichterweg in Baar begehen. Organisiert wird dieses Angebot von der Reformierten Kirche Baar und der katholischen Pfarrei St. Martin. 

Um 18.30 Uhr empfangen wir Sie in der reformierten Kirche. Dort lauschen wir der bewegenden Gesangsstimme von Susanne Andres. In kleinen Gruppen von zehn bis zwölf Personen begeben wir uns zum offiziellen Lichterweg. Begleitet von Klängen, die aus der «Dunkelheit» erklingen, umrunden wir den lichterfüllten Rundweg. Zurück bei der Kirche hören wir eine wunderbare Weihnachtsgeschichte. Begleitet von unserem Schlusssegen gehen wir in Stille auseinander. Den Flyer zu diesem Anlass finden Sie hier.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und Ihre Teilnahme ist gratis. Wir bestehen auf das Covid-Zertifikat.

Auskunft und Information: Bruno Baumgartner, 041 760 06 75

Ökumenischer Lichterweg
Datum: Mittwoch, 08. Dezember
Uhrzeit: 18:30 Uhr
Ort:

Reformierte Kirche

6340 Baar

nach oben