Baar Neuheim

Informationsveranstaltung zu den Wohlfühlferien in Scuol abgesagt!

Wir informieren Sie gerne zu gegebener Zeit über das weitere Vorgehen. Besten Dank für Ihr Verständnis.


Begleitete Wohlfühl-Ferien in Scuol im Unterengadin für Interessierte aus allen Bezirken des Kantons.
Sonntag 13. September bis Donnerstag 17. September 2020
im Hotel Belvédère in Scuol


Der Frühherbst eignet sich bestens, einige gemütliche Tage in diesem schönen Ort mit seinem bekannten Bad zu verbringen.

Untergebracht im gepflegten Hotel Belvédère ist uns rundum Wohlfühl-Atmosphäre garantiert. Wellness- und Therapieangebote können im Haus genutzt werden. Über einen direkten Zugang können Sie auch das öffentliche Mineralbad «Bogn Engiadina » gratis nutzen. Für wohltuenden Genuss und Erholung ist also gesorgt.

Auf einem kleinen Ausflug ist ein Besuch im «Schellen-Ursli Dorf» Guarda vorgesehen. Bequem mit einer Gondelbahn erobern wir den Hausberg «Muotta Naluns». Dort oben erleben Sie einen grandiosen Blick hinunter ins Tal und in die imposante Bergwelt des Unterengadins. Geplant sind weitere Aktivitäten und für geselliges Zusammensein ist auch gesorgt.

Lassen Sie sich überraschen, was wir alles mit Ihnen erleben und entdecken wollen. Begleitet werden Sie in diesen Ferien von Sozialdiakon Bruno Baumgartner aus dem Bezirk Baar und der Sozialdiakonin Marlies Widmer vom Bezirk Rotkreuz.

Konnten wir Ihr Interesse wecken? Am Informationsnachmittag erfahren Sie mehr über dieses spezielle Ferienangebot der Reformierten Kirche des Kantons Zug. Dort erhalten Sie den detaillierten Prospekt mit den konkreten Preisen und dem Anmeldetalon.

Kontakte
Bruno Baumgartner, Sozialdiakon, Bezirk Baar, 041 760 06 75
Marlies Widmer, Sozialdiakonin, Bezirk Rotkreuz, 041 790 33 15
Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns.

 

nach oben