Gebrauchte Velos für Flüchtlinge gesucht

Seit vielen Monaten spenden hilfsbereite Menschen aus Cham und Zug ihre gebrauchten Velos, die im Keller schon seit langem unbenutzt herumstehen, für Migranten, die auf ihre Bewilligung warten und sich die teuren Bustickets nicht leisten können. Diese Menschen möchten so gerne z.B. unsere Angebote zur Freizeitgestaltung oder zum Deutschtraining nutzen, wohnen aber manchmal einfach mehrere Kilometer weit entfernt. Einige sind jetzt schon stolzer Besitzer von einem gebrauchten Velo und sind so dankbar dafür! Wer von Ihnen, liebe Leserin oder lieber Leser, noch ein gut erhaltenes Velo hat, gerne auch Kindervelos, und spenden möchte, darf sich gerne mit uns in Verbindung setzen, wir holen es dann bei Ihnen ab.

Bitte melden Sie sich gerne bei Annette und Martin Plath, annette.plath@ref-zug.ch, Tel. 041 780 65 58, Sinserstrasse 27, 6330 Cham.

nach oben