Weitere Themen

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) der Reformierten Kirche Kanton Zug

Die Projektgruppe kam am 7. März 2017 zur ersten diesjährigen Sitzung zusammen. Nicht mehr in der Projektgruppe dabei ist Rolf Nölkes (Stellenleitung triangel Beratungsdienste), da er sich per 28. Februar 2017 hat pensionieren lassen. Ihm auch an dieser Stelle einen herzlichen Dank für sein Engagement in dieser Sache! Die Projektgruppe ist daran, weitere Schritte zu erarbeiten, dabei wird es in erster Linie um die Frage gehen, wie wir es schaffen, die Anliegen eines Gesundheitsmanagements zum ständigen Anliegen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden zu lassen. Die Projektphase ist nun nach drei Jahren abgeschlossen, das Kind «Betriebliches Gesundheitsmanagement» muss Lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. Einige Dinge wurden in den letzten drei Jahren erreicht, aber das Gesundheitsmanagement bleibt für alle Beteiligten im wahrsten Sinne ein «work in progress» – ein Anliegen also, das uns auch weiterhin beschäftigt. Wir laden alle ein, sich dafür stark zu machen.

Anregungen und Rückmeldungen zum Gesundheitsmanagement nehmen wir gerne per Mail unter gsundheit(at)ref-zug.ch entgegen.

nach oben