Aktuell

Spenden mit der App «Give a Rose»

Die Rosenaktion macht 2017 den Schritt in die digitale Welt: Mit der App «Give a Rose» kann man eine Rose oder einen ganzen Rosenstrauss erwerben, mit einer Widmung versehen und teilen.
«Give a Rose» ergänzt unseren Rosenverkauf auf der Strasse optimal: Wer eine Rose kauft, kann mit der App auch eine digitale Rose verschenken. Wer keine Rose kaufen will, erhält mit der App die Möglichkeit, für eine symbolische Rose zu spenden. Der Erlös fliesst in das ökumenische Programm in Guatemala.
 
Millionen von Apps werden angeboten und heruntergeladen. Doch digitale Blumen verschenken und damit gleichzeitig etwas Gutes tun, ist neu. Brot für alle und Fastenopfer ermöglichen damit allen, einfach und schnell ein Zeichen für Liebe, Freude und Wertschätzung zu setzen. Und die Spende von 3 Franken für eine Rose oder 25 Franken für einen ganzen Rosenstrauss unterstützt Projekte in Guatemala. Diese helfen Bauernfamilien ihr traditionelles Saatgut bewahren und verbessern, ihre Ernährung zu sichern und ihre Rechte zu schützen.
  
Erhältlich ist die App «give a rose»  in den App-Stores für iOS und Android und ist in Deutsch, Französisch, Italienisch sowie Englisch erhältlich.

App jetzt herunterladen:

iOS / Apple
Android


Informationen zur ökumenischen Kampagne 2017 und Rosenaktionam Samstag, 25. März 2017 finden Sie unter www.sehen-und-handeln.ch


nach oben