Baar Neuheim

Mitarbeitende

Pfarrämter


Pfarrer Manuel Bieler, Pfarramt Baar-West
Nach der Maturität am Gymnasium Bern-Neufeld studierte ich an der Universität Zürich Theologie.

Ich bin gerne Pfarrer, weil  ich gerne mit Menschen unterwegs bin und die Vielfalt des Lebens mich interessiert. Als Theologe ist es mir wichtig, durch existentielle  Zeitfragen herausgefordert zu werden. Solche Fragen entstehen im gemeinsamen Dialog und entzünden meine Leidenschaft.

Arbeitsschwerpunkt: Betreuung des Pfarrkreises Baar-West und Allenwinden.


Pfarrerin Vroni Stähli, Pfarramt Baar-Ost und Neuheim

Nach einer Lehre absolvierte ich die Kirchlich-theologische Schule (KTS) in Bern und machte mein Studium an der Universität Bern.

Arbeitsschwerpunkte: Ich betreue den Pfarrkreis Baar-Ost; östlich der Hauptstrasse Zug/Zürich mit Inwil, Walterswil und Neuheim. Im Pfarramt bin ich gerne eine "Allrounderin". Es ist das Schönste an meiner Arbeit, dass ich ganz verschiedenen Menschen in immer wieder anderen Situationen begegnen und für Sie einen Moment da sein kann, dass sich Freude und Leid abwechseln, jugendlicher Übermut und die Weisheit des älteren Menschen.

Sozialdiakonie


Lukas Dettwiler, Jugendarbeit
leitet die Kinder- und Jugenarbeit im Bezirk Baar Neuheim. Für Kinder lanciert er verschiedene Angebote wie KINAMI, diverse Lager oder die Chinderfiir für die Kleinsten. Jugendliche begleitet er im Konfirmationsunterreich, diversen Projekten und als Jugenleiter und Leiter in Lagern.


Bruno Baumgartner, Alters- und Erwachsenenarbeit
organisiert und begleitet Ferienwochen und Ausflüge und betreut Frauengruppen und Besucherdienste. Er ist die Ansprechsperson, wenn jemand aus der Gemeinde mal kurzfristig Unterstützung oder Hilfe braucht.

Religionsunterricht

Im Religionsunterricht werden Kinder aller Altersstufen unterrichtet. Zentrale Themen sind die Fragen des Glaubens und des Lebens und die Vermittlung christlicher Werte und Geschichte. Dank enger Zusammenarbeit über die konfessionellen Grenzen hinweg, wird die Ökumene in Baar auch an den Schulen gelebt. 

Für Fragen zum konfessionellen Religionsunterricht gibt die Fachstelle Religionspädagogik der Reformierten Kirche Kanton Zug Auskunft.

Sigristen


Gilbert Théraulaz
ist der gute Geist in und um die Kirche. Hilfsbereit und immer freundlich, sorgt er dafür, dass alles Material bereit steht und überall Ordnung herrscht.

Aurelio Ferragina, Stellvertretung
Wenn der Sigrist abwesend ist, sorget er dafür, dass unsere kirchlichen Anlässe rund weiterlaufen.

Organisten

nach oben